Gruppenbild_2437web
v.l.n.r.: Hanna-Elisabeth Braungardt, (Agnes Speiser, Andrea Gölz: ehemalige Vorstände), Gebhard Koll, Barbara Springer, Ralf Kuch, Barbara Haselberger, Konrad Hauser, Wolfgang Schnitzer, Michael Schäfer - es fehlen: Evelyne Möck, Johannes Phleps

Im Unterschied zu klassischen kommunalen Musikschulen ist die Jugendmusikschule Steinlach e.V. als Trägerverein organisiert.

Der Verein ist also der Arbeitgeber für alle, die als Lehrkräfte und Verwaltungsangestellte an der JMS arbeiten. Als „juristische Person“ stellt der Verein den Empfänger und den Verwalter  aller Finanzen dar. Er ist Verhandlungspartner der Stadt Mössingen und der  angeschlossenen Gemeinden Bodelshausen, Dußlingen, Gomaringen, Nehren und Ofterdingen, wenn die kommunalen  Zuschüsse ausgehandelt werden müssen. Der Verein entscheidet auch über Gebührenerhöhungen und verantwortet den jährlich aufzustellenden Haushaltsplan.
Dieser Haushalt muss jedes Jahr von der Stadt Mössingen genehmigt werden, denn die Stadt hat die Gewährsträgerschaft  für die Schule übernommen.

Natürlich hat dieser Trägerverein einen Vorstand:

  • 1. Vorsitzender: Gebhard Koll
  • 2. Vorsitzender und Schriftführer: Konrad Hauser
  • Schulleiter: Wolfgang Schnitzer
  • Kassenwartin: Evelyne Möck

 

Im erweiterten Vorstand sind:

  • Hanna-Elisabeth Braungardt
  • Barbara Haselberger
  • Ralf Kuch
  • Johannes Phleps
  • Michael Schäfer
  • Barbara Springer

  • Jugendmusikschule Steinlach e.V.
  • Freiherr-vom-Stein-Straße 18
  • 72116 Mössingen
  • jms@moessingen.de